Allgemein ·Sprache

„Leute, lernt Gebärdensprache!“

Über Christine Linnartz fand ich einen Hinweis auf einen hochinteressanten Artikel.
Es handelt sich um den sehr bekannten und erfolgreichen Komponisten Helmut Oehring.

Er bittet “uns” die Gebärdensprache zu lernen, aus vielen, bestimmten Gründen.

Er gibt auch die Empfehlung einer längst überfälligen Massnahme, was der Bundespräsident Gauck und die Bundeskanzlerin Merkel machen könnten, nämlich bei öffentlichen Auftritten grundsätzlich mit Gebärdensprachdolmetschern aufzutreten.

Nach meinen letzten Beobachtungen konnte ich sehen, dass der US-Präsident Obama es schon tut. Überall wo er auftritt, ist ein Gebärdensprachdolmetscher in der Nähe.

Ich wünsche mir, dass sein Appell mehr Gehör findet.

Hier geht es zum Artikel -> Lernt die Gebärdensprache (PDF)

http://www.rotkreuzmagazin.de/oehring.html

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.