ph/ Dezember 2, 2014/ Allgemein, Behinderung, Freiheit, Kultur, Menschenrechte, Philosophie, Soziales/ 0Kommentare

Sehr gutes Statement von Raúl Krauthausen!

Hier ein wichtiger Absatz als Auszug aus seinem Artikel

“Ja, Inklusion ist eine Utopie. Aber eine, für die es sich zu kämpfen lohnt! Denn: “Inklusion ist…”, wie Fred Ziebarth, der Psychotherapeut meiner ehemaligen Grundschule, sagt: “…ein beiderseitiger Prozess der Bewältigung und der Annahme von menschlicher Vielfalt, der uns alle einschließt.”

Hier geht es zu seinem gesamten Artikel

-> Link

Share
Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*