Kategoriearchiv: Bundesregierung

Unzureichende Unterstützung für hörgeschädigte Menschen

ph/ April 20, 2018/ Behinderung, Bundesregierung, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, DCIG, DSB, Inklusion, Menschenrechte, Soziales, Sprache, UN/ 0Kommentare

Liebe Corinna Rüffer, lieber Sven Lehmann, Markus Kurth und die anderen grünen Abgeordneten, herzlichen Dank Euch allen für diese so wichtige Anfrage, die in meinen Augen erstmals in der Art war. Diese zeigt und bestätigt, wie komplex das Thema Hörschädigung ist, es also nicht nur um GebärdensprachlerInnen (Gehörlose), sondern um alle verschiedene Betroffene mit Hörschädigung geht. Ich erinnere mich sehr

Weiterlesen

Share

Gesellschaftliche Spaltung in Deutschland

ph/ März 23, 2017/ Allgemein, Bildung, Bundesregierung, Demokratie, Soziales/ 0Kommentare

“Einige kritische Passagen zum Einfluss von Wohlhabenden auf politische Entscheidungen bleiben allerdings gestrichen.” Die BuRe warnt davor, dabei ist gerade deren Politik die Ursache! Und natürlich, schauen wir uns die glücklichen Länder an, in diesen gibt es eben eine klare Politik, die im wesentlichen vor allem einer optimalen Umverteilung dient, so mehr Mittel zur Grundsicherung, Bildungspolitik, Gesundheitspolitik, etc.. verfügt und

Weiterlesen

Share

Bundesteilhabegesetz

ph/ April 14, 2016/ Allgemein, Behinderung, Bundesregierung, Flüchtlingspolitik, News, UN/ 0Kommentare

Auch gestern bei meinem Vortag in Aachen tauchte aus dem Publikum die Behauptung auf, eine typische Behauptung seitens Rechtspopulisten, die Flüchtlingskosten seien Schuld daran, dass es Verzögerungen mit dem Bundesteilhabegesetz gäbe. Auch ich kann deshalb die Bundesregierung nur darauf hinweisen, endlich sichtbare Fortschritte zur sozialen Gerechtigkeit für Menschen mit Behinderung UND Flüchtlinge zu zeigen und zu beweisen. Die Konventionen für

Weiterlesen

Share

Lieber Weihnachtsmann und Inklusion

ph/ Dezember 14, 2015/ Allgemein, Bundesregierung, Freiheit, Menschenrechte, Soziales, UN, WHO/ 0Kommentare

Lieber Weihnachtsmann, ich finde es so ungerecht, dass ich Glück hatte und andere nicht. Während meiner Schulzeit war ich fast durchgehend Klassensprecher, vor allem in der Sonderschule (heute heißt es beschönigend Förderschule), um mich für meine Klassenkameraden einzusetzen, dann gelang mir mit Glück die Weiterbildung auf ein Gymnasium (Schwerpunktschule für Hörgeschädigte.) Erst seit diesem Sprung konnte und kann ich die

Weiterlesen

Share

Deutscher Bundestag überträgt Plenardebatten mit Gebärdensprach- und Schriftdolmetschern

ph/ September 23, 2015/ Allgemein, Bildung, Bundesregierung, Bundestag, Demokratie, DSB, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache/ 0Kommentare

Info über DSB Am Donnerstag, dem 24. September 2015 um 9 Uhr startet der Bundestag mit einem neuen Service für Gehörlose und Hörgeschädigte: der Live-Dolmetschung von Plenardebatten in Gebärdensprache mit Einblendung von Untertiteln. Es ist vorgesehen, dass in den Sitzungswochen des Parlaments die wichtigsten Debatten am Donnerstag – die sogenannten Kernzeitdebatten – sowie Sonderveranstaltungen, zum Beispiel Gedenkstunden, live in Gebärdensprache

Weiterlesen

Share