Kategoriearchiv: Kultur

Kultur der Beinamputierten

ph/ Februar 6, 2016/ Allgemein, Behinderung, Bildung, Freiheit, Kultur, Menschenrechte, Philosophie, Soziales/ 0Kommentare

Es gibt Menschen, die keine Beine haben und deshalb sich nur auf dem Boden liegend vorwärts bewegen können. Es werden diesen Menschen Prothesen und Rollstühle zur Barrierefreiheit und zu mehr Teilhabe an unserer Gesellschaft angeboten. Einige von ihnen nehmen die Angebote an, andere wollen jedoch lieber eine eigene Kultur gründen. Es gibt also Menschen, die wünschen mehr integrierende Inklusion, andere

Weiterlesen

Share

„2. AndersSein vereint Festival“ // Do. 21.01.2016 19.00 Uhr im Knust

ph/ Dezember 17, 2015/ Allgemein, Behinderung, Bildung, Hamburg, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales/ 0Kommentare

Endlich kommt das “AndersSein vereint” Festival wieder !!! Wer es noch nicht erlebt hat, soll/muss es gesehen, gehört und mal live erlebt haben! Ich würde mich sehr freuen! Euer Patrick! Quelle – Hier „2. AndersSein vereint Festival“ // Do. 21.01.2016 19.00 Uhr im Knust Volkan Baydar (Orange Blue), Mischa Gohlke Band feat. Katrin Wulff, mama pure., Cuico, Graf Fidi, Martin Fromme,

Weiterlesen

Share

Jeder Mensch hat einen Förderanspruch!

ph/ Dezember 14, 2015/ Allgemein, Arbeit, Behinderung, Bildung, Freiheit, Kultur, Menschenrechte, Philosophie, Soziales, Sprache, UN, Weltanschauung, WHO, Wissenschaft/ 0Kommentare

Solange es Förderschulen gibt, bleibt die Inklusion im Arbeitsmarkt und in unserer allgemeinen Gesellschaft erschwert! Arbeitsmarkt Förderschüler ohne Bildungsabschluss haben im ersten Arbeitsmarkt kaum Chancen, wenn doch, dann meist nur mit staatlicher Unterstützung. Förderschüler mit Bildungsabschluss können zwar Chancen im regulären Arbeitsmarkt finden, jedoch zum großen Teil nur in einfachen und mittleren Einkommensgruppierungen, und dies auch fast nur bei öffentlich

Weiterlesen

Share

Politische Teilhabe – “Nothing about us without us”

ph/ November 23, 2015/ Allgemein, Behinderung, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, Philosophie, Soziales, UN, Weltanschauung, WHO/ 0Kommentare

Nach wie vor, es sind viel zu wenige Menschen mit Behinderungen in den Parteien vertreten, bestimmte Behinderungen nach wie vor gar nicht. Noch schlimmer sieht es mit den Parteiämtern aus. Dies bestätigt, dass es eben nicht ausreicht für ausreichende Barrierefreiheiten zu sorgen, sondern auch die Parteien müssen den Begriff Behinderung neu erlernen. “Nothing about us without us”

Share

Diversity-Denken

ph/ November 20, 2015/ Allgemein, Behinderung, Bildung, Freiheit, Kultur, Menschenrechte, Philosophie, Soziales, Sprache, UN, Weltanschauung, WHO, Wissenschaft/ 0Kommentare

Basierend auf das allgemeine Diversity-Denken, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definierte im Jahr 2001 (5 Jahre vor der Verabschiedung der UN Konvention für Menschen mit Behinderung): „Jede Form körperlicher, seelischer, geistiger oder Sinnesbeeinträchtigung wird als normaler Bestandteil menschlichen Lebens und menschlicher Gesellschaft ausdrücklich bejaht und darüber hinaus als Quelle kultureller Bereicherung wertgeschätzt.“ Von dieser Aussage aus müssen wir auch sagen und auch

Weiterlesen

Share

Deutscher Bundestag überträgt Plenardebatten mit Gebärdensprach- und Schriftdolmetschern

ph/ September 23, 2015/ Allgemein, Bildung, Bundesregierung, Bundestag, Demokratie, DSB, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache/ 0Kommentare

Info über DSB Am Donnerstag, dem 24. September 2015 um 9 Uhr startet der Bundestag mit einem neuen Service für Gehörlose und Hörgeschädigte: der Live-Dolmetschung von Plenardebatten in Gebärdensprache mit Einblendung von Untertiteln. Es ist vorgesehen, dass in den Sitzungswochen des Parlaments die wichtigsten Debatten am Donnerstag – die sogenannten Kernzeitdebatten – sowie Sonderveranstaltungen, zum Beispiel Gedenkstunden, live in Gebärdensprache

Weiterlesen

Share

Buchempfehlung “Handbuch Bildungsplanung”

ph/ September 14, 2015/ Allgemein, Bildung, Kultur/ 0Kommentare

Kurze Wiedergabe aus der Einleitung dieses Buches: “Das Handbuch führt in die Grundlagen der Bildungsplanung ein, erörtert wichtige politische sowie ökonomische Entwicklungen und diskutiert gesellschaftliche Zusammenhänge. Es bietet eine umfassende Sammlung von Beiträgen zu planungsrelevanten Bedingungen und deren Folgen für berufliche Bildungsangebote (Mikroebene), die Programmplanung in der Aus- und Weiterbildung (Mesoebene) und die Ordnungsarbeit und Bildungspolitik (Makroebene). Ein umfangreicher Serviceteil

Weiterlesen

Share

One-in-nine Europeans say they have a hearing loss

ph/ September 2, 2015/ Allgemein, EFHOH, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache, Wissenschaft/ 0Kommentare

Neue Studie! (Info über Hear it) …………………….. Studies in Germany, the United Kingdom, France and Switzerland show that one-in-nine people over the age of 18 believe that they have a hearing loss. Among those over 65, more than one-in-five have a hearing loss. The organisation EHIMA (European Hearing Instrument Manufacturers Association) have carried out an investigation in a number of

Weiterlesen

Share

Umfrage “Diskriminierung in Deutschland 2015”

ph/ Juli 24, 2015/ Allgemein, Arbeit, Behinderung, Bildung, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Sexueller Mißbrauch, Soziales, Sprache, Weltanschauung/ 0Kommentare

Datum 01.07.2015 via Antidiskriminierungsstelle des Bundes Sie haben es erlebt? Berichten Sie davon! Wegen Ihrer Behinderung oder Ihres Alters werden Sie nicht zu Vorstellungsgesprächen eingeladen, obwohl Sie hervorragend qualifiziert sind? Sie werden gemobbt, weil Sie lesbisch oder schwul sind? Ihr Kind bekommt wegen seiner Migrationsgeschichte trotz guter Noten keine Gymnasialempfehlung? Bei der Wohnungssuche gehen Sie leer aus, weil Sie ein

Weiterlesen

Share