Behinderung ·DCIG ·DSB ·EFHOH ·HOB VoG ·IFHOH ·Inklusion ·Kultur ·Menschenrechte ·Soziales ·Sprache ·UN

Bedeutung der Hörschädigung

Die Bedeutung der Hörschädigung Unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt finden wir grundsätzlich in der Fähigkeit, sich über zumindest eine gemeinsame Sprache uneingeschränkt, fehlerfrei austauschen zu können! Es gibt kein Hörgerät, keinen Computer, keine Prothese, keine Therapie, die den auch so kleinen „Kommunikationsfehler“ wirklich beheben könnte. Ein Hörschaden ist also nicht wirklich heilbar! Eine Hörschädigung, wenn überhaupt, kann… Weiterlesen Bedeutung der Hörschädigung

Share
Arbeit ·Behinderung ·Bremen & Bremerhaven ·Inklusion ·Menschenrechte ·Sprache ·UN

Nein, ich bin nicht gehörlos

Ein gut gemeinter Artikel, für diesen ich natürlich dankbar bin! Dieser Artikel zeigt jedoch wiederholt, wie viel Aufklärungsarbeit über die verschiedenen Bedürfnisse unter den vielen verschiedenen Arten der Hörschädigung noch nötig ist! Unter gehörlos versteht man einen Menschen, der primär die Gebärdensprache nutzt und dementsprechend Unterstützung durch Gebärdensprachdolmetschung zur Kommunikation in der “hörenden” Welt benötigt!… Weiterlesen Nein, ich bin nicht gehörlos

Share
Behinderung ·Bildung ·Bremen & Bremerhaven ·Bündnis 90/Die Grünen ·Inklusion ·Kinder ·Kultur ·Kunst ·Soziales

Wahl zum StV Ausschuss-Sprecher

Liebe Freund*innen, mit großer Überraschung, die CDU im Beirat hat eine rund 60% Mehrheit und verzichtete auf ihr Recht, auch den StV-Posten zu besetzen. Meine Fraktion schlug dafür mich vor und ich wurde dann einstimmig als StV für den Ausschuss “Bildung, Jugend, Kultur, Soziales und Sport” gewählt! Da ich schon in Stolberg (Aachen) gute Erfahrungen… Weiterlesen Wahl zum StV Ausschuss-Sprecher

Share
Behinderung ·Bremen & Bremerhaven ·Bündnis 90/Die Grünen ·Inklusion

Meine weitere, neue Aufgabe für die B90/Grüne in Bremen

Liebe Freund*innen, ich wurde heute Abend erstmals seit 1993 wieder als Vorstandsmitglied für einen grünen Kreisverband gewählt! Ich bin sehr dankbar für diese Aufgabe und hoffe ausreichend aufzeigen zu können, dass es auch für uns Hörgeschädigte und Gehörlose möglich ist, so ein Amt führen zu können!

Share
Behinderung ·Bundesregierung ·Bundestag ·Bündnis 90/Die Grünen ·DCIG ·DSB ·Inklusion ·Menschenrechte ·Soziales ·Sprache ·UN

Unzureichende Unterstützung für hörgeschädigte Menschen

Liebe Corinna Rüffer, lieber Sven Lehmann, Markus Kurth und die anderen grünen Abgeordneten, herzlichen Dank Euch allen für diese so wichtige Anfrage, die in meinen Augen erstmals in der Art war. Diese zeigt und bestätigt, wie komplex das Thema Hörschädigung ist, es also nicht nur um GebärdensprachlerInnen (Gehörlose), sondern um alle verschiedene Betroffene mit Hörschädigung… Weiterlesen Unzureichende Unterstützung für hörgeschädigte Menschen

Share
Behinderung ·Inklusion ·Menschenrechte ·Soziales ·Sprache

CI für “mein” Baby?

Liebe Freundinnen und Freunde, ich werde wiedermal von mehreren “Gehörlosen” auf mehreren Kommunikationswegen auf übelste Art und Weise und als Rassist beschimpft, weil ich denke, wenn zum Beispiel ich als Vater für “mein” taubes Baby folgende schwierige Entscheidung treffen müßte: Sollte es echte Heilungschancen geben, also die Wahrscheinlichkeit bestehen, dass mittels CI mein Kind dann… Weiterlesen CI für “mein” Baby?

Share
Behinderung ·Inklusion ·Soziales ·Wissenschaft

Beinamputierte und Zwangshilfsmaßnahmen?



Stellen wir uns vor:
 Ich bin Vater und habe eine Tochter, die ein Jahr alt ist und keine Beine hat. 
Es ist meine selbstverständliche Pflicht alles gegen die Bewegungsbehinderung zu tun. Ich kann mir nicht vorstellen, dann von bestimmten, beinamputierten Menschen angegriffen zu werden, weil ich alles für meine Tochter tue, damit sie an unserer… Weiterlesen Beinamputierte und Zwangshilfsmaßnahmen?



Share
Arbeit ·Behinderung ·Inklusion ·Menschenrechte ·News ·Soziales

Förderschulabschluss hinderlich für Chancengleichheit

Es entspricht meinen langjährigen Erfahrungen, auch als ehemaliger VM für Schwerbehinderte bei zwei großen Konzernen, dass, wenn im Lebenslauf steht, dass man den Abschluss auf einer Förderschule machte, man nicht die gleichen Chancen zu anderen Schulabschlüssen auf einen bestimmten Ausbildungs-/Arbeitsplatz bekommt. “In der Sonderschule “Geistige Entwicklung” hätte er keinen Schulabschluss machen können. Mit einem Abgangszeugnis… Weiterlesen Förderschulabschluss hinderlich für Chancengleichheit

Share