Kategoriearchiv: EFHOH

Kurzbericht IFHOH Workshop 19. – 20.10.2015 in Kopenhagen

ph/ Oktober 21, 2015/ Allgemein, Behinderung, Bildung, EFHOH, EU, Europa, Freiheit, IFHOH, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache, Umwelt, UN, UNESCO, WHO, Wissenschaft/ 0Kommentare

Liebe Freund*innen und Interessent*innen, in Vertretung für HOB VoG nahm ich am Workshop “UN Konvention für Menschen mit Behinderung”, 19. und 20.10.2015 in Kopenhagen, teil und fasse die wesentlich Punkte kurz zusammen: Sehr interessant fand ich unter anderem den Besuch durch eine Vertreterin für EDF (European Disability Forum), die uns über die Bedeutung der Ratifizierung der UN Konvention für Menschen

Weiterlesen

Share

Great News from EFHOH! – Welttag für Hörgeschädigt

ph/ Oktober 8, 2015/ Allgemein, EFHOH, Menschenrechte, News, WHO/ 0Kommentare

Great News from EFHOH! Finally we, EFHOH and IFHOH, have a real opportunity to receive the same attention in the public, such as EUD already has. I call this as equality among different social organizations! “Dear friends on Facebook. We were contacted to share the news that WHO International Ear Care Day is to be renamed from 3rd March 2016

Weiterlesen

Share

One-in-nine Europeans say they have a hearing loss

ph/ September 2, 2015/ Allgemein, EFHOH, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache, Wissenschaft/ 0Kommentare

Neue Studie! (Info über Hear it) …………………….. Studies in Germany, the United Kingdom, France and Switzerland show that one-in-nine people over the age of 18 believe that they have a hearing loss. Among those over 65, more than one-in-five have a hearing loss. The organisation EHIMA (European Hearing Instrument Manufacturers Association) have carried out an investigation in a number of

Weiterlesen

Share

Erinnerung an ein Statement vom DSB, das nach wie wie vor hochaktuell ist!

ph/ Juli 21, 2015/ Allgemein, Arbeit, Behinderung, Bildung, Bundestag, EFHOH, Freiheit, IFHOH, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache/ 0Kommentare

Ich verschiedenen, aktuellen Anläßen, möchte/muss ich auf ein Statement vom DSB (Deutscher Schwerhörigenbund) hinweisen! Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen Vorbemerkungen Der Deutsche Schwerhörigenbund e.V. (im Folgenden kurz: DSB) verfolgt seit sehr vielen Jahren u.a. das Ziel, dass die Bedürfnisse von Menschen mit Hörbehinderungen – und hierbei insbesondere der lautsprachlich orientierten schwerhörigen und ertaubten Menschen –

Weiterlesen

Share

Hörgeschädigte, Gebärdensprachler*innen und der inklusive Prozess

ph/ Juli 8, 2015/ Allgemein, Arbeit, Behinderung, Bildung, Demokratie, EFHOH, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, Sprache/ 0Kommentare

Ob leicht-, mittelgradig, an die Taubheit grenzend schwerhörig, ertaubt, taub, taubblind, ob CI-Nutzer*in, ob Gebärdensprachler*in oder nicht, der richtige inklusive Prozess für Hörgeschädigte, Gebärdensprachler*innen und Taubblinde kann nur dahin gehen, dass alle Gruppierungen gleichberechtigt behandelt, berücksichtigt und unterstützt werden, wie auch jedeR Einzelne optimal gefördert, unterstützt wird. Erst dann kann der inklusive Prozess richtig sein. Und keiner darf für seine/ihre

Weiterlesen

Share