Kategoriearchiv: Freiheit

Elbphilharmonie – Barrierefreiheit für Blinde?

ph/ Februar 16, 2017/ Allgemein, Behinderung, Bildung, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, Soziales, UN/ 1Kommentare

Ich musste mir Kritiken gefallen lassen, weil ich Zweifel an ausreichender Barrierefreiheit insgesamt für alle BürgerInnen hatte. Denn, es wurden eben nicht alle verschiedenen Behindertenverbände zur fachlichen Beratung und Unterstützung herangezogen. In Fragen von Barrierefreiheit wird im Allgemeinen leider immer “nur” an Rollstuhlfahrer gedacht, nach wie vor, wenn überhaupt. Dabei haben wir sehr viele Formen von Behinderungen, die gleichberechtigt berücksichtigt

Weiterlesen

Share

Olivia Jones auf der Bundesversammlung

ph/ Februar 13, 2017/ Allgemein, Freiheit, Inklusion, Liberalismus, Menschenrechte, Philosophie, Soziales, Weltanschauung/ 0Kommentare

Aus gegebenem Anlass, da soviel über Olivia Jones geredet wird, leider auch oft mit den so typischen An-/ Bemerkungen, die so typisch sind gegenüber den Inter-,Transgendermenschen, die ganz besonders von unserer Gesellschaft ausgeschlossen werden, nach wie vor. Dass diese Menschen meist in “unseriösen” Branchen tätig sind, liegt an unserer Gesellschaft und den fast nicht vorhandenen Inklusionsarbeiten für diese Menschen. Es

Weiterlesen

Share

FDP will Staatsvertrag mit Muslimen auflösen?

ph/ Januar 20, 2017/ Allgemein, Bildung, Demokratie, Freiheit, Inklusion, Kultur, Weltanschauung/ 0Kommentare

Es ist mittelalterliches Denken, man schließt Menschen aus, wenn diese anders sind. Das ist etwas, was die AfD grundsätzlich will. Nun, die FDP Hamburg zeigt hier große Nähe zur AfD.Grundsätzlich führen Ausschlüsse zur weitergehenden Radikalität. Wir müssen eben dann mit diesen muslimischen Verbänden mit verstärkten Dialogen und Aufklärungsarbeiten unterstützen. Das macht deutlich mehr Arbeit und erfordert auch mehr Geduld. Eine

Weiterlesen

Share

Christoph Butterwegge

ph/ November 22, 2016/ Allgemein, Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Frieden, Inklusion, Menschenrechte, News, Soziales, Weltanschauung, Wissenschaft/ 0Kommentare

“Ich stehe für den aktiven Sozialstaat”! Ich würde, wäre ich Mitglied der Bundesversammlung, Herrn Christoph Butterwegge wählen! Er wurde zwar über Die Linke nominiert, ist jedoch parteilos. Im Gegensatz zu Herrn Steinmeier steht er tatsächlich für den Sozialstaat, für die Fürsorgepflicht des Staates ohne Bedingungen, also entsprechend den Menschenrechten. Und Herr Butterwegge ist auch äußerst kompetent in Fragen der Ursachen

Weiterlesen

Share

honigsüss (Lyrik von Marie-Celestine Cronhardt-Lück Giessen)

ph/ Juli 6, 2016/ Allgemein, Behinderung, Freiheit, Kunst, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, UN, WHO/ 0Kommentare

Herzlich Dank an Marie-Celestine Cronhardt-Lück , dass ich es hier posten darf! honigsüß meine sonne verdunkelt sich der  morgen atmet trauer meine hände zittern ich sing mein lied sing es still weil keiner es hören will integration inklusion große worte keine taten verschlossene türen keine auskünfte der wind flüstert hoffnung verstummt honigsüß wird hart geurteilt ausgegrenzt zurückgewiesen nicht verstanden kämpfen

Weiterlesen

Share

Die Chance aus Brexit für unser wirkliches Europa

ph/ Juni 24, 2016/ Allgemein, Demokratie, EU, Freiheit, Frieden, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, Philosophie, Soziales/ 0Kommentare

Ich bin, da auch meine Briten mir sehr im Herzen sind, ich deren Kultur sehr gut kenne und liebe, unendlich traurig, dass das eintrat, woran ich einfach nicht glauben wollte.Dass es nun eintrat, sehe ich nun als ein schwerwiegendes Versäumnis und nun erst recht, wenn auch als eine reichlich verspätete Aufforderung, das nachzuholen, was unsere Väter und Mütter für unser

Weiterlesen

Share

Van der Bellen ist neuer Bundespräsident

ph/ Mai 24, 2016/ Allgemein, Demokratie, EU, Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, UN, UNESCO, Weltanschauung, WHO/ 0Kommentare

Irgendwie noch gut gegangen, müsste gesagt werden. Dies muss jedoch in Österreich endlich als ein klarer Warnschuss an alle rechtsstaatlich orientierte Parteien verstanden werden. Denn die Knappheit beweist die nach wie vor immense Gefahr gegenüber unseren Menschenrechten und unserer Menschenwürde, wenn man nicht konsequent genug für unsere wichtigen rechtsstaatlichen Prinzipien zum Schutz unserer Menschenrechte und -würde steht und nicht ausreichend

Weiterlesen

Share

nothing about us without us

ph/ April 22, 2016/ Allgemein, Behinderung, Bundestag, Demokratie, EU, Flüchtlingspolitik, Frauen, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, Sprache, UN, Weltanschauung/ 0Kommentare

Wird es in den demokratischen Parteien ausreichend gelebt für Frauen, Alte, Jugend, Arbeiter, Angestellte, Menschen mit allen verschiedenen besonderen Bedürfnissen, mit Migrationshintergrund, mit unterschiedlichen Weltanschauungen, verschiedenen sexuellen Orientierungen, etc.? Es gibt noch gewaltig viel zu tun an deutlicher Verbesserung innerparteilicher Demokratie! Dazu ärgert mich seit Jahren eine bestimmte Situation für Gehörlosenpolitik im Europaparlament als ein Beispiel. Wir haben zwar zwei

Weiterlesen

Share