Warum ich gebundene Ganztagsschulen kritisch sehe!

ph/ November 21, 2019/ Bildung, Inklusion, Kinder, News/ 0Kommentare

Warum ich nicht unbedingt die gebundenen Ganztagsschulen unterstütze? Gerade wegen der unterschiedlichen Förderbedarfe für Kinder mit Fördermehrbedarf! Jedes Kind ist individuell! Damit auch die Kinder mit Fördermehrbedarf tatsächlich erfolgreich die Regelschulen und den späteren Sprung in die Arbeitswelt schaffen können, müssen möglichst individuelle Förder-/Unterstützungsmöglichkeiten erhalten bleiben und ohnehin weitere geschaffen werden können! Das kann keine Schule allein anbieten! D.h., es

Weiterlesen

Share

Wahl zum StV Ausschuss-Sprecher

ph/ September 11, 2019/ Behinderung, Bildung, Bremen & Bremerhaven, Bündnis 90/Die Grünen, Inklusion, Kinder, Kultur, Kunst, Soziales/ 0Kommentare

Liebe Freund*innen, mit großer Überraschung, die CDU im Beirat hat eine rund 60% Mehrheit und verzichtete auf ihr Recht, auch den StV-Posten zu besetzen. Meine Fraktion schlug dafür mich vor und ich wurde dann einstimmig als StV für den Ausschuss “Bildung, Jugend, Kultur, Soziales und Sport” gewählt! Da ich schon in Stolberg (Aachen) gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem

Weiterlesen

Share

Bürgerschaftswahl Bremen

ph/ Mai 27, 2019/ Bildung, Bremen & Bremerhaven, Inklusion/ 0Kommentare

Mein erster Gedanke gestern Abend, nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse, ich darf noch nicht in die Rente gehen! Ich bin mit der Inklusion in Bildungs-, Flüchtlings- und Arbeitsmarktpolitik insgesamt noch lange nicht zufrieden und werde mich nun noch stärker einbringen! Also noch mehr Überzeugungsarbeiten leisten, was Bildungsqualität eigentlich ist! Die Stadtentwicklungspolitik werde ich nun ab jetzt mit aufnehmen! Ich möchte auch

Weiterlesen

Share

10.12.1948 und die maximal mögliche Vielfalt mittels inklusiver Prozesse

ph/ Dezember 10, 2018/ Inklusion, Menschenrechte, News, Wissenschaft/ 0Kommentare

Um die optimalen integrierenden Prozesse zur maximal möglichen Vielfalt erreichen zu können, brauchen wir insbesondere eine gemeinsame Sprache und Haltung. Der 10.12.1948 ist auch deshalb historisch und grundlegend für alle weiteren rechtlichen und wissenschaftlichen Schritte zu einer erfolgreichen Inklusionspolitik. Solange versucht wird Teilbereiche unserer Menschenrechte einzuschränken, werden insgesamt die Inklusionsprozesse ausgebremst. Menschen, die etwas gegen z.B. die Flüchtlinge haben, sind

Weiterlesen

Share

Unzureichende Unterstützung für hörgeschädigte Menschen

ph/ April 20, 2018/ Behinderung, Bundesregierung, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, DCIG, DSB, Inklusion, Menschenrechte, Soziales, Sprache, UN/ 0Kommentare

Liebe Corinna Rüffer, lieber Sven Lehmann, Markus Kurth und die anderen grünen Abgeordneten, herzlichen Dank Euch allen für diese so wichtige Anfrage, die in meinen Augen erstmals in der Art war. Diese zeigt und bestätigt, wie komplex das Thema Hörschädigung ist, es also nicht nur um GebärdensprachlerInnen (Gehörlose), sondern um alle verschiedene Betroffene mit Hörschädigung geht. Ich erinnere mich sehr

Weiterlesen

Share

When we design for disability, we all benefit (Elise Roy)

ph/ April 17, 2018/ Inklusion, Philosophie, Video/ 0Kommentare

Design-Thinking auch für Menschen mit Behinderung! Vorteile für Menschen mit Behinderung können auch für Menschen ohne Behinderung von Vorteil sein, ebenso umgekehrt. Wussten Sie, dass z.B. die “SMS” ursprünglich für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen erfunden wurde? Ich selbst arbeitete z.B., in meiner Zeit für o2 Germany, an Videokommunikationsmöglichkeiten, technisch und prozesstechnisch, für Menschen mit Hörbeeinträchtigung mit. Wie würde die moderne Telekommunikation

Weiterlesen

Share

Begriff Inklusion und die Bremer SPD

ph/ Januar 19, 2018/ Bildung, Bremen & Bremerhaven, Inklusion, News, SPD/ 0Kommentare

Gestern besuchte ich wieder mal die AfB von der Bremer SPD und erfuhr, dass meine Botschaft, die ich vor rund zwei Jahren in dieser AfB zu erklären versuchte, was Inklusion tatsächlich bedeutet, endlich angekommen ist. Dass dieser Begriff sich eben nicht nur auf Menschen mit Behinderung beschränkt und jetzt dementsprechend endlich richtig definiert werden soll! WUNDERBAR, dass nicht nur die

Weiterlesen

Share