Kategoriearchiv: Inklusion

Unzureichende Unterstützung für hörgeschädigte Menschen

ph/ April 20, 2018/ Behinderung, Bundesregierung, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, DCIG, DSB, Inklusion, Menschenrechte, Soziales, Sprache, UN/ 0Kommentare

Liebe Corinna Rüffer, lieber Sven Lehmann, Markus Kurth und die anderen grünen Abgeordneten, herzlichen Dank Euch allen für diese so wichtige Anfrage, die in meinen Augen erstmals in der Art war. Diese zeigt und bestätigt, wie komplex das Thema Hörschädigung ist, es also nicht nur um GebärdensprachlerInnen (Gehörlose), sondern um alle verschiedene Betroffene mit Hörschädigung geht. Ich erinnere mich sehr

Weiterlesen

Share

When we design for disability, we all benefit (Elise Roy)

ph/ April 17, 2018/ Inklusion, Philosophie, Video/ 0Kommentare

Design-Thinking auch für Menschen mit Behinderung! Vorteile für Menschen mit Behinderung können auch für Menschen ohne Behinderung von Vorteil sein, ebenso umgekehrt. Wussten Sie, dass z.B. die “SMS” ursprünglich für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen erfunden wurde? Ich selbst arbeitete z.B., in meiner Zeit für o2 Germany, an Videokommunikationsmöglichkeiten, technisch und prozesstechnisch, für Menschen mit Hörbeeinträchtigung mit. Wie würde die moderne Telekommunikation

Weiterlesen

Share

Begriff Inklusion und die Bremer SPD

ph/ Januar 19, 2018/ Bildung, Bremen & Bremerhaven, Inklusion, News, SPD/ 0Kommentare

Gestern besuchte ich wieder mal die AfB von der Bremer SPD und erfuhr, dass meine Botschaft, die ich vor rund zwei Jahren in dieser AfB zu erklären versuchte, was Inklusion tatsächlich bedeutet, endlich angekommen ist. Dass dieser Begriff sich eben nicht nur auf Menschen mit Behinderung beschränkt und jetzt dementsprechend endlich richtig definiert werden soll! WUNDERBAR, dass nicht nur die

Weiterlesen

Share

CI für “mein” Baby?

ph/ November 22, 2017/ Behinderung, Inklusion, Menschenrechte, Soziales, Sprache/ 0Kommentare

Liebe Freundinnen und Freunde, ich werde wiedermal von mehreren “Gehörlosen” auf mehreren Kommunikationswegen auf übelste Art und Weise und als Rassist beschimpft, weil ich denke, wenn zum Beispiel ich als Vater für “mein” taubes Baby folgende schwierige Entscheidung treffen müßte: Sollte es echte Heilungschancen geben, also die Wahrscheinlichkeit bestehen, dass mittels CI mein Kind dann hören könnte. Also mehrere Fachleute

Weiterlesen

Share

Beinamputierte und Zwangshilfsmaßnahmen?



ph/ November 20, 2017/ Behinderung, Inklusion, Soziales, Wissenschaft/ 4Kommentare

Stellen wir uns vor:
 Ich bin Vater und habe eine Tochter, die ein Jahr alt ist und keine Beine hat. 
Es ist meine selbstverständliche Pflicht alles gegen die Bewegungsbehinderung zu tun. Ich kann mir nicht vorstellen, dann von bestimmten, beinamputierten Menschen angegriffen zu werden, weil ich alles für meine Tochter tue, damit sie an unserer Gesellschaft so weit wie möglich

Weiterlesen

Share

Förderschulabschluss hinderlich für Chancengleichheit

ph/ November 6, 2017/ Arbeit, Behinderung, Inklusion, Menschenrechte, News, Soziales/ 0Kommentare

Es entspricht meinen langjährigen Erfahrungen, auch als ehemaliger VM für Schwerbehinderte bei zwei großen Konzernen, dass, wenn im Lebenslauf steht, dass man den Abschluss auf einer Förderschule machte, man nicht die gleichen Chancen zu anderen Schulabschlüssen auf einen bestimmten Ausbildungs-/Arbeitsplatz bekommt. “In der Sonderschule “Geistige Entwicklung” hätte er keinen Schulabschluss machen können. Mit einem Abgangszeugnis dieser Schule wäre er auf

Weiterlesen

Share

Die Schöpfungsgeschichte einmal anders

ph/ April 5, 2017/ Bildung, Bremen & Bremerhaven, Inklusion, Kinder, Kultur

Musik- und Tanzprojekt: Was Christentum und Islam verbindet Gestern Abend konnte ich gemeinsam mit meiner Frau etwas erleben, das mich so berührte. Kaum ein anderes Inklusionsprojekt, ob mein eigenes, ob ich ein anderes unterstützte oder besuchte, berührte mich so tief wie dieses von Maria von Bismarck. Es geht bei diesem Stück nicht nur um die mutige Auseinandersetzung mit den beiden

Weiterlesen

Share

Elbphilharmonie – Barrierefreiheit für Blinde?

ph/ Februar 16, 2017/ Allgemein, Behinderung, Bildung, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, Soziales, UN/ 1Kommentare

Ich musste mir Kritiken gefallen lassen, weil ich Zweifel an ausreichender Barrierefreiheit insgesamt für alle BürgerInnen hatte. Denn, es wurden eben nicht alle verschiedenen Behindertenverbände zur fachlichen Beratung und Unterstützung herangezogen. In Fragen von Barrierefreiheit wird im Allgemeinen leider immer “nur” an Rollstuhlfahrer gedacht, nach wie vor, wenn überhaupt. Dabei haben wir sehr viele Formen von Behinderungen, die gleichberechtigt berücksichtigt

Weiterlesen

Share

Olivia Jones auf der Bundesversammlung

ph/ Februar 13, 2017/ Allgemein, Freiheit, Inklusion, Liberalismus, Menschenrechte, Philosophie, Soziales, Weltanschauung/ 0Kommentare

Aus gegebenem Anlass, da soviel über Olivia Jones geredet wird, leider auch oft mit den so typischen An-/ Bemerkungen, die so typisch sind gegenüber den Inter-,Transgendermenschen, die ganz besonders von unserer Gesellschaft ausgeschlossen werden, nach wie vor. Dass diese Menschen meist in “unseriösen” Branchen tätig sind, liegt an unserer Gesellschaft und den fast nicht vorhandenen Inklusionsarbeiten für diese Menschen. Es

Weiterlesen

Share