Kategoriearchiv: Sprache

Kurzbericht IFHOH Workshop 19. – 20.10.2015 in Kopenhagen

ph/ Oktober 21, 2015/ Allgemein, Behinderung, Bildung, EFHOH, EU, Europa, Freiheit, IFHOH, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache, Umwelt, UN, UNESCO, WHO, Wissenschaft/ 0Kommentare

Liebe Freund*innen und Interessent*innen, in Vertretung für HOB VoG nahm ich am Workshop “UN Konvention für Menschen mit Behinderung”, 19. und 20.10.2015 in Kopenhagen, teil und fasse die wesentlich Punkte kurz zusammen: Sehr interessant fand ich unter anderem den Besuch durch eine Vertreterin für EDF (European Disability Forum), die uns über die Bedeutung der Ratifizierung der UN Konvention für Menschen

Weiterlesen

Share

Gemeinsam anders (Zeit-Artikel)

ph/ September 25, 2015/ Allgemein, Behinderung, Bildung, EU, Europa, Menschenrechte, Philosophie, Soziales, Sprache, UN, Wissenschaft/ 0Kommentare

Obwohl ZEIT schon am 31.5.2012 einen sehr wichtigen Artikel zum Thema Inklusion veröffentlichte, das sind meine bisherigen Eindrücke, nach wie vor, setzen sich viel zu wenige Menschen, die sich für mehr inklusive Prozesse einsetzen wollen, mit dem Beispiel Italien auseinander. Dieser Artikel zeigt sehr gut die für mich ganz entscheidenen Punkte auf. Erst wenn wir auf diese näher und umfassender

Weiterlesen

Share

Deutscher Bundestag überträgt Plenardebatten mit Gebärdensprach- und Schriftdolmetschern

ph/ September 23, 2015/ Allgemein, Bildung, Bundesregierung, Bundestag, Demokratie, DSB, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache/ 0Kommentare

Info über DSB Am Donnerstag, dem 24. September 2015 um 9 Uhr startet der Bundestag mit einem neuen Service für Gehörlose und Hörgeschädigte: der Live-Dolmetschung von Plenardebatten in Gebärdensprache mit Einblendung von Untertiteln. Es ist vorgesehen, dass in den Sitzungswochen des Parlaments die wichtigsten Debatten am Donnerstag – die sogenannten Kernzeitdebatten – sowie Sonderveranstaltungen, zum Beispiel Gedenkstunden, live in Gebärdensprache

Weiterlesen

Share

One-in-nine Europeans say they have a hearing loss

ph/ September 2, 2015/ Allgemein, EFHOH, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache, Wissenschaft/ 0Kommentare

Neue Studie! (Info über Hear it) …………………….. Studies in Germany, the United Kingdom, France and Switzerland show that one-in-nine people over the age of 18 believe that they have a hearing loss. Among those over 65, more than one-in-five have a hearing loss. The organisation EHIMA (European Hearing Instrument Manufacturers Association) have carried out an investigation in a number of

Weiterlesen

Share

Umfrage “Diskriminierung in Deutschland 2015”

ph/ Juli 24, 2015/ Allgemein, Arbeit, Behinderung, Bildung, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Sexueller Mißbrauch, Soziales, Sprache, Weltanschauung/ 0Kommentare

Datum 01.07.2015 via Antidiskriminierungsstelle des Bundes Sie haben es erlebt? Berichten Sie davon! Wegen Ihrer Behinderung oder Ihres Alters werden Sie nicht zu Vorstellungsgesprächen eingeladen, obwohl Sie hervorragend qualifiziert sind? Sie werden gemobbt, weil Sie lesbisch oder schwul sind? Ihr Kind bekommt wegen seiner Migrationsgeschichte trotz guter Noten keine Gymnasialempfehlung? Bei der Wohnungssuche gehen Sie leer aus, weil Sie ein

Weiterlesen

Share

Erinnerung an ein Statement vom DSB, das nach wie wie vor hochaktuell ist!

ph/ Juli 21, 2015/ Allgemein, Arbeit, Behinderung, Bildung, Bundestag, EFHOH, Freiheit, IFHOH, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Soziales, Sprache/ 0Kommentare

Ich verschiedenen, aktuellen Anläßen, möchte/muss ich auf ein Statement vom DSB (Deutscher Schwerhörigenbund) hinweisen! Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen Vorbemerkungen Der Deutsche Schwerhörigenbund e.V. (im Folgenden kurz: DSB) verfolgt seit sehr vielen Jahren u.a. das Ziel, dass die Bedürfnisse von Menschen mit Hörbehinderungen – und hierbei insbesondere der lautsprachlich orientierten schwerhörigen und ertaubten Menschen –

Weiterlesen

Share

Hörgeschädigte, Gebärdensprachler*innen und der inklusive Prozess

ph/ Juli 8, 2015/ Allgemein, Arbeit, Behinderung, Bildung, Demokratie, EFHOH, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, Sprache/ 0Kommentare

Ob leicht-, mittelgradig, an die Taubheit grenzend schwerhörig, ertaubt, taub, taubblind, ob CI-Nutzer*in, ob Gebärdensprachler*in oder nicht, der richtige inklusive Prozess für Hörgeschädigte, Gebärdensprachler*innen und Taubblinde kann nur dahin gehen, dass alle Gruppierungen gleichberechtigt behandelt, berücksichtigt und unterstützt werden, wie auch jedeR Einzelne optimal gefördert, unterstützt wird. Erst dann kann der inklusive Prozess richtig sein. Und keiner darf für seine/ihre

Weiterlesen

Share

“Taub”heit ist relativ, für sich selbst und für “andere”

ph/ Juni 23, 2015/ Allgemein, Behinderung, Bildung, Freiheit, Kultur, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, Sprache, Video, Wissenschaft/ 0Kommentare

Oft werde ich gefragt, wie ich “höre”. Wie von Evelyn Glennie und Mischa Gohlke gut erklärt es ist relativ! Gerade in der Musik sind die Grenzen relativ, man hört nicht nur mit den “Ohren”. Das ist die Chance zum mehr “Hören”. Ich bleibe davon überzeugt, dass mit Hilfe des Gefühls zur Musik die Breite der Kommunikationswege erweitert wird. Und, das

Weiterlesen

Share