Kategoriearchiv: UN

Unzureichende Unterstützung für hörgeschädigte Menschen

ph/ April 20, 2018/ Behinderung, Bundesregierung, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, DCIG, DSB, Inklusion, Menschenrechte, Soziales, Sprache, UN/ 0Kommentare

Liebe Corinna Rüffer, lieber Sven Lehmann, Markus Kurth und die anderen grünen Abgeordneten, herzlichen Dank Euch allen für diese so wichtige Anfrage, die in meinen Augen erstmals in der Art war. Diese zeigt und bestätigt, wie komplex das Thema Hörschädigung ist, es also nicht nur um GebärdensprachlerInnen (Gehörlose), sondern um alle verschiedene Betroffene mit Hörschädigung geht. Ich erinnere mich sehr

Weiterlesen

Share

Ein entscheidender Moment (Bernie Sanders)

ph/ Februar 9, 2018/ Menschenrechte, Soziales, UN/ 0Kommentare

Bernie Sanders: “Ein entscheidender Moment Sich gegen die Habgier der Wall Street, die Macht der gigantischen multinationalen Konzerne und den Einfluss der globalen Milliardär-Klasse zu stellen, ist nicht nur eine Frage der Moral – es ist ein strategischer geopolitischer Imperativ. Wenn Bürger Korruption und Ungleichheit beobachten und sich ausgeschlossen fühlen, sind das nach Untersuchungen des UN-Entwicklungsprogramms mit die stärksten Ursachen

Weiterlesen

Share

Elbphilharmonie – Barrierefreiheit für Blinde?

ph/ Februar 16, 2017/ Allgemein, Behinderung, Bildung, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, Soziales, UN/ 1Kommentare

Ich musste mir Kritiken gefallen lassen, weil ich Zweifel an ausreichender Barrierefreiheit insgesamt für alle BürgerInnen hatte. Denn, es wurden eben nicht alle verschiedenen Behindertenverbände zur fachlichen Beratung und Unterstützung herangezogen. In Fragen von Barrierefreiheit wird im Allgemeinen leider immer “nur” an Rollstuhlfahrer gedacht, nach wie vor, wenn überhaupt. Dabei haben wir sehr viele Formen von Behinderungen, die gleichberechtigt berücksichtigt

Weiterlesen

Share

10.12.1948 und die maximal mögliche Vielfalt mittels inklusiver Prozesse

ph/ Dezember 12, 2016/ Allgemein, Bildung, Menschenrechte, News, UN/ 0Kommentare

  Um die optimalen integrierenden Prozesse zur maximal möglichen Vielfalt erreichen zu können, brauchen wir insbesondere eine gemeinsame Sprache und Haltung. Der 10.12.1948 ist auch deshalb historisch und grundlegend für alle weiteren rechtlichen und wissenschaftlichen Schritte zu einer erfolgreichen Inklusionspolitik. Solange versucht wird Teilbereiche unserer Menschenrechte einzuschränken, werden insgesamt die Inklusionsprozesse ausgebremst. Menschen, die etwas gegen z.B. die Flüchtlinge haben,

Weiterlesen

Share

honigsüss (Lyrik von Marie-Celestine Cronhardt-Lück Giessen)

ph/ Juli 6, 2016/ Allgemein, Behinderung, Freiheit, Kunst, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, UN, WHO/ 0Kommentare

Herzlich Dank an Marie-Celestine Cronhardt-Lück , dass ich es hier posten darf! honigsüß meine sonne verdunkelt sich der  morgen atmet trauer meine hände zittern ich sing mein lied sing es still weil keiner es hören will integration inklusion große worte keine taten verschlossene türen keine auskünfte der wind flüstert hoffnung verstummt honigsüß wird hart geurteilt ausgegrenzt zurückgewiesen nicht verstanden kämpfen

Weiterlesen

Share

Van der Bellen ist neuer Bundespräsident

ph/ Mai 24, 2016/ Allgemein, Demokratie, EU, Europa, Flüchtlingspolitik, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, UN, UNESCO, Weltanschauung, WHO/ 0Kommentare

Irgendwie noch gut gegangen, müsste gesagt werden. Dies muss jedoch in Österreich endlich als ein klarer Warnschuss an alle rechtsstaatlich orientierte Parteien verstanden werden. Denn die Knappheit beweist die nach wie vor immense Gefahr gegenüber unseren Menschenrechten und unserer Menschenwürde, wenn man nicht konsequent genug für unsere wichtigen rechtsstaatlichen Prinzipien zum Schutz unserer Menschenrechte und -würde steht und nicht ausreichend

Weiterlesen

Share

nothing about us without us

ph/ April 22, 2016/ Allgemein, Behinderung, Bundestag, Demokratie, EU, Flüchtlingspolitik, Frauen, Freiheit, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, News, Philosophie, Soziales, Sprache, UN, Weltanschauung/ 0Kommentare

Wird es in den demokratischen Parteien ausreichend gelebt für Frauen, Alte, Jugend, Arbeiter, Angestellte, Menschen mit allen verschiedenen besonderen Bedürfnissen, mit Migrationshintergrund, mit unterschiedlichen Weltanschauungen, verschiedenen sexuellen Orientierungen, etc.? Es gibt noch gewaltig viel zu tun an deutlicher Verbesserung innerparteilicher Demokratie! Dazu ärgert mich seit Jahren eine bestimmte Situation für Gehörlosenpolitik im Europaparlament als ein Beispiel. Wir haben zwar zwei

Weiterlesen

Share

Bundesteilhabegesetz

ph/ April 14, 2016/ Allgemein, Behinderung, Bundesregierung, Flüchtlingspolitik, News, UN/ 0Kommentare

Auch gestern bei meinem Vortag in Aachen tauchte aus dem Publikum die Behauptung auf, eine typische Behauptung seitens Rechtspopulisten, die Flüchtlingskosten seien Schuld daran, dass es Verzögerungen mit dem Bundesteilhabegesetz gäbe. Auch ich kann deshalb die Bundesregierung nur darauf hinweisen, endlich sichtbare Fortschritte zur sozialen Gerechtigkeit für Menschen mit Behinderung UND Flüchtlinge zu zeigen und zu beweisen. Die Konventionen für

Weiterlesen

Share