Schlagwort Archiv: Bremen & Bremerhaven

Begriff Inklusion und die Bremer SPD

ph/ Januar 19, 2018/ Bildung, Bremen & Bremerhaven, Inklusion, News, SPD/ 0Kommentare

Gestern besuchte ich wieder mal die AfB von der Bremer SPD und erfuhr, dass meine Botschaft, die ich vor rund zwei Jahren in dieser AfB zu erklären versuchte, was Inklusion tatsächlich bedeutet, endlich angekommen ist. Dass dieser Begriff sich eben nicht nur auf Menschen mit Behinderung beschränkt und jetzt dementsprechend endlich richtig definiert werden soll! WUNDERBAR, dass nicht nur die

Weiterlesen

Share

Mehr gebundene Ganztagsschulen in Bremen

ph/ Oktober 26, 2016/ Allgemein, Inklusion/ 0Kommentare

Es soll nun mehr gebundene Ganztagsschulen geben. Das ist einerseits ein guter und wichtiger Schritt, andererseits werde ich immer wieder darauf hinweisen, dass dennoch das Angebot an offenen Ganztagsschulen ausreichend bestehen bleiben muss, um eben gerade Kindern mit Fördermehrbedarf weiterhin ausreichende Teilhabechancen bieten zu können. Ob gebundene oder offene Ganztagsschule, es muss primär je nach Einzelfall ausreichende Möglichkeiten zur individuellen

Weiterlesen

Share

Radio Bremen und DGS

ph/ Oktober 10, 2013/ Allgemein, Menschenrechte, Sprache/ 0Kommentare

Nachdem wir über http://untertitel.superdeaf.de/2013/08/07/radio-bremen-tv-gebardensprache-still-und-heimlich-abgeschafft/ erfahren hatten bzw. ich von “superdeaf” darauf hingewiesen wurde, dass die bekannte Nachrichtensendung in Gebärdensprache (#DGS) von 18:55h bis 19h abgeschafft wurde, ohne Vorankündigung, wandte ich mich sofort an unsere Bundesarbeitsgemeinschaft für #Behindertenpolitik und an unseren behindertenpolitischen Sprecher Markus #Kurth. Ich versuchte es dann mit seiner Unterstützung in Bremen zu klären. Es war sehr schwierig und

Weiterlesen

Share