Schlagwort Archiv: Hörschädigung

Unzureichende Unterstützung für hörgeschädigte Menschen

ph/ April 20, 2018/ Behinderung, Bundesregierung, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, DCIG, DSB, Inklusion, Menschenrechte, Soziales, Sprache, UN/ 0Kommentare

Liebe Corinna Rüffer, lieber Sven Lehmann, Markus Kurth und die anderen grünen Abgeordneten, herzlichen Dank Euch allen für diese so wichtige Anfrage, die in meinen Augen erstmals in der Art war. Diese zeigt und bestätigt, wie komplex das Thema Hörschädigung ist, es also nicht nur um GebärdensprachlerInnen (Gehörlose), sondern um alle verschiedene Betroffene mit Hörschädigung geht. Ich erinnere mich sehr

Weiterlesen

Share

Anerkennung als soziale Innovation

ph/ April 23, 2015/ Allgemein, Wissenschaft/ 0Kommentare

Ich möchte auf ein wichtiges Buch hinweisen, das für sowohl für Betroffene und Selbsthilfegruppen als auch für Dozierende, Studierende der Sozialwissenschaften, Sozialarbeit und Sozialpädagogik, Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen und (Weiter-) Bildungseinrichtungen hochinteressant und wichtig ist. Berufliche Bewältigungsstrategien und ‚Behinderung’. Undoing Disability am Beispiel hochqualifizierter Menschen mit einer Hörschädigung Prof. Dr. Bernd Remmele erwähnt im Geleitwort: “Die hier vorliegende Arbeit bietet einen tiefen Einblick in

Weiterlesen

Share