Bildung

Meine bildungspolitische Forderung

Bildung, das A und O für unsere Gesellschaft Möglichst breites Wissen und ausreichende, auch soziale, Kompetenzen sind unser größtes und deshalb wichtigstes Kapital – als Individuum, als Gesellschaft und als Volkswirtschaft. Während die bisher bekannten Parteien nach wie vor nicht dem Wert von Bildung, Ausbildung und Forschung zu wenig Rechnung entsprechen, diese noch immer nicht verstanden haben, wo die Ursachen für… Weiterlesen Meine bildungspolitische Forderung

Share
Allgemein ·Liberalismus ·Menschenrechte ·Weltanschauung ·Wissenschaft

Das Angelspiel …

Ein sehr guter Artikel von Lisa Reimann, der auch erklärt, woran wir noch immer arbeiten müssen und dass Inklusion sich eben NICHT nur auf Menschen mit Behinderung bezieht! Auch wenn dieser Artikel schon fast drei Jahre alt ist, ist der aktuell, auch wie vor. Wir sehen es an dem Nichtlernen vieler Behörden, Vereine, auch aller… Weiterlesen Das Angelspiel …

Share
Allgemein ·Bildung ·Menschenrechte ·News ·UN

10.12.1948 und die maximal mögliche Vielfalt mittels inklusiver Prozesse

  Um die optimalen integrierenden Prozesse zur maximal möglichen Vielfalt erreichen zu können, brauchen wir insbesondere eine gemeinsame Sprache und Haltung. Der 10.12.1948 ist auch deshalb historisch und grundlegend für alle weiteren rechtlichen und wissenschaftlichen Schritte zu einer erfolgreichen Inklusionspolitik. Solange versucht wird Teilbereiche unserer Menschenrechte einzuschränken, werden insgesamt die Inklusionsprozesse ausgebremst. Menschen, die etwas… Weiterlesen 10.12.1948 und die maximal mögliche Vielfalt mittels inklusiver Prozesse

Share
Allgemein ·Bildung ·Kinder ·Kultur ·News ·Philosophie ·Weltanschauung

Kulturelle und soziale Inklusion von palästinensischen und israelischen Kindern

Dieser Dokumenationsfilm ist ein erfolgreiches und wichtiges Beispiel, dass man über den Weg einer gemeinsamen Sprache, Tanz, Brücken bauen kann, auch zwischen verfeindeten Völkern. Bekanntermaßen haben Kinder weniger Vorurteile und sind weniger von Hass geprägt.  Die wichtige Frage an die Kinder zum Schluss dieses Films: Was ist das wichtigste, was Ihr vom Tanzwettbewerb mitnehmen könnt?… Weiterlesen Kulturelle und soziale Inklusion von palästinensischen und israelischen Kindern

Share
Allgemein ·Behinderung ·Freiheit ·Kunst ·Menschenrechte ·News ·Philosophie ·Soziales ·UN ·WHO

honigsüss (Lyrik von Marie-Celestine Cronhardt-Lück Giessen)

Herzlich Dank an Marie-Celestine Cronhardt-Lück , dass ich es hier posten darf! honigsüß meine sonne verdunkelt sich der  morgen atmet trauer meine hände zittern ich sing mein lied sing es still weil keiner es hören will integration inklusion große worte keine taten verschlossene türen keine auskünfte der wind flüstert hoffnung verstummt honigsüß wird hart geurteilt… Weiterlesen honigsüss (Lyrik von Marie-Celestine Cronhardt-Lück Giessen)

Share
Allgemein

Neue Bundespräsidentin oder neuer Bundespräsident? Wer?

Was ich mir für eine Bundespräsidentin oder einen Bundespräsidenten wünsche? Ideal wäre ein Mensch mit der Behinderung, der ganz besonders geringschätzt wird. Denn, wie es auch in den verschiedenen Parteien erlebt werden muss, werden verschiedene Behinderungsarten nicht gleichberechtigt unterstützt und gleichermaßen wertgeschätzt. Es ist falsch bestimmte Behinderungsarten zu emanzipieren, wenn dadurch andere benachteiligt werden. Es… Weiterlesen Neue Bundespräsidentin oder neuer Bundespräsident? Wer?

Share
Allgemein ·Behinderung ·Bildung ·Freiheit ·Kultur ·Menschenrechte ·Philosophie ·Soziales

Kultur der Beinamputierten

Es gibt Menschen, die keine Beine haben und deshalb sich nur auf dem Boden liegend vorwärts bewegen können. Es werden diesen Menschen Prothesen und Rollstühle zur Barrierefreiheit und zu mehr Teilhabe an unserer Gesellschaft angeboten. Einige von ihnen nehmen die Angebote an, andere wollen jedoch lieber eine eigene Kultur gründen. Es gibt also Menschen, die… Weiterlesen Kultur der Beinamputierten

Share
Allgemein ·Arbeit ·Behinderung ·Bildung ·Freiheit ·Kultur ·Menschenrechte ·Philosophie ·Soziales ·Sprache ·UN ·Weltanschauung ·WHO ·Wissenschaft

Jeder Mensch hat einen Förderanspruch!

Solange es Förderschulen gibt, bleibt die Inklusion im Arbeitsmarkt und in unserer allgemeinen Gesellschaft erschwert! Arbeitsmarkt Förderschüler ohne Bildungsabschluss haben im ersten Arbeitsmarkt kaum Chancen, wenn doch, dann meist nur mit staatlicher Unterstützung. Förderschüler mit Bildungsabschluss können zwar Chancen im regulären Arbeitsmarkt finden, jedoch zum großen Teil nur in einfachen und mittleren Einkommensgruppierungen, und dies… Weiterlesen Jeder Mensch hat einen Förderanspruch!

Share
Allgemein ·Bundesregierung ·Freiheit ·Menschenrechte ·Soziales ·UN ·WHO

Lieber Weihnachtsmann und Inklusion

Lieber Weihnachtsmann, ich finde es so ungerecht, dass ich Glück hatte und andere nicht. Während meiner Schulzeit war ich fast durchgehend Klassensprecher, vor allem in der Sonderschule (heute heißt es beschönigend Förderschule), um mich für meine Klassenkameraden einzusetzen, dann gelang mir mit Glück die Weiterbildung auf ein Gymnasium (Schwerpunktschule für Hörgeschädigte.) Erst seit diesem Sprung… Weiterlesen Lieber Weihnachtsmann und Inklusion

Share